Greencard

Arkansas | Atlanta | Bridgeport | Denver | Dover | Hartford | Honolulu | Impressum | Little Rock | New Haven | Savannah | Tallahassee


Ich habe eine Greencard gewonnen und möchte in Phoenix an der University of Phoenix studieren – geht das?

Wenn Sie eine Greencard bei der jährlich stattfindenden Greencard Lottery gewonnen haben, können Sie in jeden Bundesstaat der USA gehen und versuchen an jeder Universität der Vereinigten Staaten, die Ihnen zusagt, einen Studienplatz zu bekommen. Es empfiehlt sich allerdings, sich vorab zu erkundigen, ob an der Universität, die Sie sich ausgesucht haben, die Ausbildungsmöglichkeiten für Studenten, die nicht in Amerika aufgewachsen sind, gut sind. Sie müssen natürlich auch über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, da Sie sonst dem angebotenen Lehrstoff nicht folgen können. Haben Sie sich über die von Ihnen gewählte Universität gut informiert?

Welche Studiengebühren erhebt sie? Welche Aufnahmebedingungen für Nicht-Amerikaner gibt es? Müssen Sie eine Vorbildung mitbringen oder etwaige Eignungstests ablegen? In Amerika werden die Studienplätze an den Universitäten nicht so zentral vergeben wie in den meisten Fachrichtungen in Deutschland. Natürlich verschafft Ihnen eine greencard die optimalen Voraussetzungen für eine Aufnahme an eine amerikanische Universität. Bei einigen Universitäten wird Ihnen sogar ein großer Teil der sonst anfallenden Studiengebühren erlassen, aber die Aufnahmebedingungen für ihre Studenten legt fast jede Universität und jedes College in Amerika selbst fest.
Deswegen empfiehlt es sich, zu der von Ihnen ausgewählten Universität bereits von Deutschland aus einen Kontakt herzustellen und sich über die wichtigen Dinge vorab zu informieren. Eine andere gute Möglichkeit an eine amerikanische Universität zu kommen, ist dies im Rahmen eines Austauschprogramms durchzuführen. Wenn Sie bereits an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind und diese an Austauschprogrammen mit amerikanischen Hochschulen teilnimmt, können Sie sich einfach an Ihre Universität wenden.

Die Organisationen, die solche Austauschprogramme durchführen, kennen sich im allgemeinen sehr gut aus mit den Erfordernissen und auch den formellen Anforderungen, die auf deutsche Studenten zukommen, die für eine zeitlang an einer amerikanischen Universität studieren wollen. In der Regel vergehen noch ein bis zwei Jahre von dem Entschluss an eine amerikanische Universität zu gehen und dem tatsächlichen Beginn des Austauschs. Wenn Sie an die University of Phoenix gehen möchten, fragen Sie doch an Ihrer Universität hier in Deutschland nach, ob es ein Austauschabkommen mit dieser Universität gibt.

Sie können sich natürlich auch an andere Universitäten hier in Deutschland wenden, und dort nachfragen, ob diese ein Abkommen mit der University of Phoenix geschlossen haben. Wir wünschen Ihnen bei der Durchführung Ihres Studienaufenthaltes in Amerika auf jeden Fall viel Glück!